Honda Story

Das 300-millionste Honda Bike (November 2014)
 
Ein Meilenstein der Motorradgeschichte: In Kumamoto (Japan) lief im September die 300.000.000ste Maschine seit der Gründung von Honda 1949 vom Band! Eine Gold Wing. Zusammen mit all unseren anderen Bikes erfüllt sie die unterschiedlichen Bedürfnisse der Fahrer in einer Vielzahl von Ländern und Regionen auf der ganzen Welt.
(Text: Honda Newsletter)

Die Firmengeschichte von Honda (Motorräder)

Die Honda Story beginnt 1947 als Soichiro Honda  eine interessante Konstruktion für das aufstrebende Nachkriegs-Japan entwickelt.
Ein luftgekühlter Zweitakter am Rahmen eines Herrenrades montiert und ein Bettwärmer als Tank. Mit dieser Idee wurde Honda zum größten Hersteller von Motoren weltweit und eine treibende Kraft in der Motorradentwicklung. Zu den Klassikern gehört u.a. die CX500.Honda CX500

 Geschichte Honda von 1947 bis 2007 (Bild Werbung Honda)

Geschichte der CX500

Honda und die CX/GL             (Güllepumpe  & Silverwing)

Die Geschichte von  Honda's CX 500
Honda war in den 70er Jahren bestrebt, ein neues Mittelklasse-Motorrad auf den Markt zu bringen, das einiges besser konnte als die Konkurrenz. Mit der CX 500 ging Honda einen eigenwilligen Weg. Fahrbarkeit und Nutzwert standen im Vordergrund - und das wurde mit ausgefeilter Technik und ungewöhnlichen Lösungen erreicht. CX500

CX500 bei der Markteinführung 1979 (Bild Werbung Honda)